Betriebsbesichtigung mit Kai Whittaker
Zu zwei Betriebsbesichtigungen hatte der CDU-Gemeindeverband Ottersweier am Mittwoch, 18. September 2013 um 19:00 Uhr eingeladen. Gemeinsam mit dem CDU Bundestagskandidaten Kai Whittaker wurden die Firmen ge-fa-tex /Malergeschäft Dietrich und Print Equipment besucht. Beide Unternehmen sind Aushängeschilder unserer Gemeinde und ebenso ein Beweis für den fortschrittlichen Gewerbestandort Ottersweier. Weiterhin sind diese Betriebe eine Vorortsicherung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen. Der Einladung folgten ca. 30 Personen, überwiegend aus dem Bereich Handel- und Handwerk Ottersweier. Im Zuge der Besichtigungen wurden beide Betriebe durch die Geschäftsführer Erhard Dietrich (Maler Dietrich)und Mario Panter (Print Equipment) vorgestellt. Ebenso bestand ausreichend Gelegenheit mit unserem Bundestagskandidaten Kai Whittaker ins Gespräch zu kommen. Themen wie Steuern, Mindestlohn, Nachwuchssicherung und Fachkräftemangel waren Gesprächsthemen. Im Anschluss an die Besichtigungen bestand bei einem kleinen Umtrunk die Möglichkeit des weiteren, vertiefenden Informationsaustauschs mit den jeweiligen Geschäftsführern Erhard Dietrich und Mario Panter. Dem Bundestagskandidaten Kai Whittaker wurden viele Anregungen und auch Problemstellungen aufgezeigt um diese mit auf seinen Weg „Richtung Berlin“ mitzunehmen. In diesem Zusammenhang wünschte die CDU und auch die Teilnehmer dem Kandidaten Whittaker viel Erfolg bei der bevorstehenden Wahl am 22.09.2013.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern und weitere Informationen zu erhalten!
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Ottersweier  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 2.68 sec. | 76517 Besucher